Hubert Auth, Heilpraktiker für Psychotherapie, Supervision & Coaching

Bis heute, den 27.11.20 waren Besucher auf dieser Webseite.

Energetische Klopftherapie (EKT)

Es handelt sich hierbei um eine Verbindung der TCM (trad. chinesische Medizin) und neuester Gehirnforschung aus den USA.

Durch Klopfen bestimmter Meridianpunkte an Gesicht und Körper können Blockaden dauerhaft aufgelöst werden. Die Methode kann bereits beim Säugling und bis ins hohe Alter angewandt werden und ist so wirksam, dass bei vielen Problemen wie Ängsten, Phobien, Schlafstörungen, depressive Verstimmungen, Kopfschmerzen, Schuldgefühle, Trauer etc. i.d.R. nur wenigen Sitzungen notwendig werden. Bereits nach nur einer Sitzung sind oft schon viele Symptome dauerhaft verschwunden.

Meridiane Energietechnik (MET)

Da ich diese Methode um einige spezielle Meridianpunkte und. Atemtechniken erweitert habe, können hiermit auch viele körperliche Beschwerden (mit psychosomatischem Hintergrund) wie Rückenschmerzen, Durchblutungsstörungen, Tinnitus, Magen-Darmbeschwerden, Schwangerschaftsübelkeit.... erheblich verbessert werden.
Große Erfolge zeigen sich auch bei unerfülltem Kinderwunsch sowie während der Schwangerschaft und vor der Geburt.